page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Thai Sauce – Suea Rong Hai

Thai Sauce – Suea Rong Hai

Thai Sauce – Suea Rong Hai, lässt sogar Tiger weinen, wenn man der Überstzung Glauben schenkt....

So schlimm wird es dann doch nicht, denn Du hast es in der Hand, wie viele Chilis in die Sauce kommen ;-)

Einkaufsliste für  die Suea Rong Hai - Sauce 

  • 2 EL Tamarind Püree
  • 3 EL Soja Sauce
  • 50 ml. Fischsauce
  • 50 ml. frischen Limettensaft
  • 3 EL Wasser
  • 5 - 15 Vogel Chilis fein geschnitten
  • 2 EL gerösteter, gemahlener Klebreis Khao Kua  
  • 2 Knoblauch Zehen
  • 1 Schalotte
  • 1/2 TL Palmzucker ( brauner Zucker geht auch )
  • 1 - 2 EL fein gehackten Thai Koriander

Zubereitung

Den gerösteten und gemahlenen Reis, Khao Kua, gibt es im Asia Shop schon fertig zu kaufen, aber Du kannst Ihn gerne selber machen. Hierzu röstest Du ein wenig Reis in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze.

Khao Kua rösten
Khao Kua rösten

Pass gut auf, dass Dir der Reis nicht verbrennt! Ist der Reis goldbraun geröstet gibst Du ihn in einen Mörser und mahlst ihn zu Mehl, natürlich kannst Du auch einen Mixer mit entsprechenden Aufsatz verwenden.

Khao Kua
Für den Dip gibst Du 3 EL Soja Sauce, die 2 EL Tamarinden Paste, 50ml Fisch Sauce, 50ml Limettensaft, 3 EL Wasser, 1TL Zucker und den klein gehackten Koriander und Knoblauch in eine passende Schüssel.
chili rösten

Schneide die Chilis der Länge nach durch und röste diese in einer Pfanne ohne Öl, bis es ein wenig raucht, und die Haut etwas schwarz wird.

Wenn dann die Chilis etwas abgekühlt sind, Diese und die Schalotte in feine Würfel und gib diese ebenfalls in die Schüssel. Nun kommen noch die zwei Esslöffel Reismehl dazu. Alles gut vermischen.

Thai Sauce – Suea Rong Hai
Die Thai Sauce – Suea Rong Hai, passt zu allen Grill- und Fischgerichten....

viel Spass beim Ausprobieren!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!