page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Thai Rezept - Yam Takrai

Yam Takrai

Yam Takrai


 

Thai - Salat mit Zitronengras....

die perfekte Beilage zu allen Thai Gerichten, leicht sauer - scharf - süß und erfrischend!

Einkaufsliste - Yam Takrai

(1 Portion)

  •  Palmzucker
  • 3 EL Limettensaft
  • 2 EL Fisch Sauce
  • 3 getrocknete lange rote Chilischoten
  • 50 g ungesalzene Erdnüsse
  • 15 Kaffir Limetten Blätter
  • Öl zum frittieren
  • 10 Zitronengras Stängel
  • 5 Frühlingszwiebel
  • 5 kleine Thai rote Schalotten
  • ein paar Salatblätter nach Wahl zum Anrichten
Zutaten Yam Takrai

Vorbereitung / Zubereitung

Palmzucker zerbröseln und in ein wenig Wasser auflösen. Mit dem Saft von 3 Limetten und 3EL Fischsauce in einer Schüssel  gut vermischen.

Salatblätter waschen und gut trocken schütteln.

Die Chilischoten im Wok ohne Fett braun rösten, nicht zu heiß, wenn ein wenig Rauch aufsteigt sind die Chilis perfekt. Abkühlen lassen und in 1 cm lange Stücke schneiden.

Erdnüsse ohne Öl goldbraun rösten, abkühlen lassen und ein Wenig im Mörser grob zerkleinern.

Die Kaffir Limetten Blätter waschen und trocken schütteln, vom mittleren Stängel abzupfen und die Hälften in haarfeine Streifen schneiden.

Die Kafir Limetten Streifen in heißem Öl knusprig braten. Wenn die Streifen sich beim frittieren einrollen, noch 30 Sekunden warten, dann sollte es passen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Kafir Limetten Blätter fritieren
Zutaten vorbereiten

Vom Zitronengras (dieses sollte möglichst frisch geschnitten sein) großzügig alle faserigen Blätter entfernen. Beide Enden abschneiden und das Innere in feine Ringe schneiden.

Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden.

Die Schalotten schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.

Die Zitronengras und Frühlingszwiebel Ringe in eine Schüssel geben,  Erdnüsse untermischen.

Die Salatblätter auf einem Teller verteilen und die Mischung  aus Zitronengras, Frühlingszwiebel und Nüssen auf den Salatblättern verteilen.

Mit den Schalotten, den Chilistücken und den frittierten Limettenblättern bestreuen.

Zum Schluss die Sauce darüber träufeln und den Salat servieren.

 

Yam Takrai, der Zitronengrassalat

Yam Takrai

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!