page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Thai Rezept – Moo Kem

Moo Kem - Salziges Schweinefleisch

Thai Rezept – Moo Kem 

Moo Kem, heißt frei übersetzt, salziges Schweinefleisch. Ein super leicht zu zubereitendes authentisches Thai Gericht ;)

Zutaten für - Moo Kem

( 2 Portionen )

  • 200 -300 gr. Schweinefleisch
  • 3 - 5 Knoblauchzehen
  • 5 - 8 Koriander Wurzeln
  • 1/2 EL klein gerupfte Korianderblätter
  • 1 - 3 Chilischoten (optional)
  • 2 EL helle Soja Sauce
  • 2 EL Austern Sauce
  • 1 TL frisch gemahlenen weißen Pfeffer
  • 1 braunen Zucker
  • etwas Wasser
  • Öl zum Braten

Vorbereitung

Schweinefleisch in dünne Streifen schneiden.

Koriander Blätter klein zupfen. 

Knoblauch und Koriander Wurzeln klein hacken.

Optional Chili in dünne Ringe schneiden.

Den klein gehackten Knoblauch und Koriander Wurzeln im Mörser grob zerstampfen, dann den weißen Pfeffer und die Chili Ringe untermischen.

Zutaten Moo Kem

Zubereitung

Öl im Wok nicht zu heiß erwärmen, und die Knoblauch / Koriander Wurzel - Paste darin auflösen, bis Dir der Duft in die Nase steigt.

Paste für Moo Kem
Fleisch für Moo Kem anbraten

Das Schweinefleisch dazu geben und leicht anbraten. Es darf ruhig noch ein wenig rosa sein.....

Fleisch für Moo Kem anbraten
Fleisch für Moo Kem anbraten

.... Austern- und Soja Sauce, so wie den Zucker zugeben. Gut unterrühren und für eine Minute weiter braten.

Mit Wasser ablöschen und noch gute 10 Minuten bei geringer Temperatur weiter köcheln lassen.

Hat sich dann die Soße verdickt, noch die Koriander Blätter unterrühren..... 

Fleisch für Moo Kem anbraten
Fleisch für Moo Kem anbraten

.... und mit duftendem Jasmine Reis, oder Klebreis servieren....

Moo Kem

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!