page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Thai Rezept - Gung Ob Wun Sen

Gung Ob Wun Sen

Gung Ob Wun Sen


 

ist ein leckeres, und auch gar nicht scharfes Thai - Gericht.

Riesen Garnelen mit ein wenig Schweinebauch, Ingwer und Wun Sen Reisnudeln.....

Einkaufsliste - Gung Ob Wun Sen

( 2 Portionen )

  • 4 - 6 St. Riesengarnelen, etwa 15 cm
  • 100 gr. Schweinebauch
  • 6 - 8 Knoblauchzehen
  • ein 5 cm langes Ingwerstück
  • 4 St. Frühlings Zwiebel
  • 1 Bund Thai Sellerie
  • 2 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 100 - 120 gr. Wun Sen Reisnudeln
  • 1 Esslöffel Soja Sauce
  • 3 Esslöffel Austern Sauce
  • 1 Esslöffel Fisch Sauce
  • 1 Esslöffel Sesam Öl
  • 1 Teelöffel Zucker

 

Zutaten Gung Ob Wun Sen

Vorbereitung

Den Kopf und Darm von den Riesengarnelen entfernen und putzen.

Ingwer schälen und der Länge nach in Scheiben schneiden.

Pfefferkörner grob im Mörser zerkleinern.

Sellerie und Frühlingszwiebel waschen und gut trocken schütteln.

Die Wurzeln vom Sellerie großzügig abschneiden, den Rest, so wie die Frühlingszwiebeln, in 5 cm Stücke schneiden.

Knoblauch schälen und leicht quetschen.

In einer kleinen Schüssel die Wun Sen Reisnudeln mit 2 EL Sesamöl, 3 EL Austern Sauce, 1EL Fisch Sauce, 1 EL Soja Sauce und einem TL Zucker gut vermischen.

Zubereitung

Im Wok oder der Wok Pfanne mit wenig Öl den Ingwer, Schweinefleisch und Knoblauch anbraten.

 

Gung und Moo anbraten
Wenn der Knoblauch die Farbe verändert die Riesengarnelen und die Sellerie Wurzeln oben drauf legen und den Pfeffer dazu geben.
Riesengarnelen

Die Reisnudeln, Wun Sen, oden drauf schichten.

Temperatur reduzieren, Deckel drauf und für 30 Minuten köcheln lassen.

Wun Sen Reisnudel
Gung Ob Wun Sen fast fertig
Sind die 30 Minuten rum, noch den Thai Sellerie und die Frühlings Zwiebeln unterrühren, evtl. noch abschmecken und servieren.
Gung Ob Wun Sen

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Comments

  • 10. Oktober 2017

    Cooles Rezept, das kannte ich noch gar nicht, vielen Dank dafür! Kommt gleich auf meine Einkaufsliste, wenn ich heute in unseren großen Asia Supermarkt fahre 🙂

    Ich liebe Thai Food und wir haben mal eine Liste zusammengestellt,mit unseren liebsten Gerichten. Vielleicht hast Du mal Lust reinzuschauen? http://www.karl-reist.de/die-8-besten-thai-gerichte/

    Gruß, Nina

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!