page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Satay Gai

Thai Rezept: marinierte Hähnchen Spieße

Saty Gai

Satay Gai, die legendären Hähnchen Spieße aus Thailand....

 

Asia Street Food für zu Hause, vom Grill der Hammer. Aber auch in der Pfanne gebraten ein echtes High Light!

Einkaufsliste -   Satay Gai / Thai Hähnchenspieße

 

  • 200 gr. Hähnchenbrust -/ Filet
  • 1 EL Kreuzkümmel Samen
  • 1 EL Thai- Koriander Samen
  • 1 TL Curry Pulver
  • 1 TL Curcuma Pulver
  • Natur Joghurt
  • Kokosmilch
  • Kondensmilch
  • 1 1/2 EL  helle Soja Sauce
  • 2 TL Zucker
Zutaten Saty Gai

Vorbereitung

Das Hähnchenfleisch waschen, gut trocknen und zu Recht schneiden.

Die Thai- Koriander Samen und die Kreuzkümmel Samen getrennt und vorsichtig rösten, abkühlen lassen, und im Mörser zermahlen. Du kannst natürlich auch Pulver verwenden.....

Marinieren:

Jeweils einen TL Koriander Samen- , Kümmel-, Curry- und Curcuma Pulver in eine Schüssel, zusammen mit 1 1/2 EL Soja Sauce geben, und mit dem Fleisch vermengen. 

1 EL Kondensmilch, 2 EL Kokosmilch, 1 1/2 EL Joghurt und einen TL Zucker dazugeben und gut vermischen.

Nun ruhig für ein paar Minuten lang das Hähnchenfleisch in der Marinade "massieren" . Vielleicht solltest du Handschuhe, etc. überziehen, sonst gibt es gelbe Finger!

Nun noch auf Holzspieße aufstecken und für mindestens 90 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Marinade für Satay Gai
Satay Gai mariniert

Sauce zum Dippen

für die Dipp Sauce brauchst Du:

  • 100 ml Kokosmilch
  • 2 EL Palmzucker (oder brauner Zucker)
  • 3 gehäufte EL geriebene Erdnüsse
  • 3 EL Tamarinden Sauce
  • 1 EL Massaman Curry Paste
  • 1 EL Panang Curry Paste
  • eine Prise Salz zum Abschmecken

Dipp Sauce

Für die Zubereitung der Dipp Sauce...

erst die Milch aufkochen, Temperatur ein wenig runter drehen, und je einen EL der Currypasten einrühren.

Zucker, Tamarinden Sauce und Erdnüsse unterrühren.

Mit Salz abschmecken und für 10 Minuten köcheln lassen.

 

Zubereitung der Satay Gai

Im Idealfall natürlich auf dem Holzkohle Grill! Es geht aber auch in der Grillpfanne oder Pfanne.........

Von beiden Seiten anbraten, hin und wieder wenden bis das Fleisch durch ist. Das ist alles!!!!

 

Saty Gai braten

Am besten passt zu dem Satay Gai, frischer duftender Khao Niao.

Saty Gai

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!