page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Thai Rezept - Gai Thod Takrai

 

Gai Thod Takrai

Thai Rezept -  Gai Thod Takrai

leckere Chicken Wings, mariniert mit Zitronengras...., mit Klebreis als Beilage, ein tolles Finger Food, genauso wie man sie im Esan isst!

szäp szäp ;-)

Einkaufsliste - Gai Thod Takrai

 (2 Portionen)

  • 300+ gr. Hähnchenflügel
  • 5 Zitronengras Stängel (Takrai)
  • 10 Kaffir Limetten Blätter  (Bai Makrut)
  • 1/2 Tasse Goggi  (eine Art Paniermehl)
  • 1 1/2 EL Austern Sauce
  • 1 EL Soja Sauce
  • 1 EL Zucker
  • eine Prise Salz
Zutaten  Gai Thod Takrai

Vorbereitung

Die Hähnchenflügel waschen und gut trocknen, und zerkleinern.

Von Zitronengas die äußerste Lage entfernen, die Enden großzügig abschneiden und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden.

Die Kaffir Limetten Blätter der Länge nach einmal zusammenfalten und dabei den Strunk komplett entfernen.

Als Nächstes das Zitronengras und die Pfefferkörner in den Mörser geben und so lange stampfen bis das Zitronengras ganz faserig geworden ist. Das ist eine ganz schön schweißtreibende Angelegenheit...

Zitronengras Im Mörser
Zitronengras Im Mörser

Nun das schön faserige Zitronengras mit den Pfefferkörnern, die Hähnchen Flügel, die Kaffir Limetten Blätter, 1 1/2 EL Austern Sauce, 1 EL Soja Sauce, der halben Tasse Goggi, den EL Zucker und einer Prise Salz in eine Schüssel geben und das Ganze gut vermischen.

Marinade
Huhn marinieren

Die Hähnchenflügel für mindestens 30 Minuten marinieren.

Zubereitung

Zuerst wird die Marinade frittiert bis die Zitronengras Fasern sich einrollen und eine goldgelbe bis bräunliche Farbe haben. Gut abtropfen lassen!

frittieren
abtropfen

Und nun nochmal das gleiche Spiel mit den Hähnchen Flügel, goldgelb frittieren und gut abtropfen lassen.

Noch schön auf einem  Teller anrichten und mit  Khao Niao, dem Klebreis servieren.

Gai Thod Takrai

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!