page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Thai Rezept - Gai Sai Takrai

Gai Sai Takrai

Gai Sai Takrai


 

....Huhn mit Zitronengras und Ingwer. Ein leichtes, authentisches Gericht zum Nachkochen...., arroy mak mak ;-)

Einkaufsliste - Gai Sai Takrai

  • 200 -300 gr Hähnchengeschnetzeltes
  • ein 3 cm Stück vom Thai Ingwer / Gangalt
  • 3 Frühlingszwiebel
  • 2 - 5 Stängel Zitronengras / Takrai
  •  3 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 - 5  rote Vogelaugen Chili
  • 1/2 EL Chiliflocken
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 EL Fisch Sauce
  • evtl. etwas Zucker
  • eine Limette zum auspressen
Zutaten für Gai Sai Takrai

Vorbereitung

 

Frühlingszwiebel und Chilis in dünne Ringe schneiden.

Ingwer in ganz dünne, etwa 2 cm lange Streifen schneiden.

Schalotten klein schneiden und Knoblauch klein hacken.

Vom Zitronengras die harten Enden und das harte Äußere  entfernen, und auch in dünne Ringe schneiden.

Zubereitung

 

Öl im Wok erhitzen und Knoblauch und Chili kurz anbraten. Wenn es beginnt zu duften, Hähnchenfleisch und Ingwer dazugeben, und scharf anbraten. 

Zutaten für Gai Sai Takrai anbraten
Knoblauch Ingwer Chili für Gai Sai Takrai anbraten

Wenn das Hähnchen beginnt, Farbe anzunehmen, Zitronengras, Schalotten, Frühlingszwiebel und die Chiliflocken dazugeben. Mit der Brühe ablöschen und ein paar Minuten Pfannenrühren.

Gai Sai Takrai anbraten
Gai Sai Takrai braten

 

Noch mit der Fisch Sauce abschmecken und servieren. Je nach persönlichem Geschmack mit dem Saft der Limette beträufeln.

Gai Sai Takrai

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!