page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Thai Rezept - Gai Pad Gratiem

Gai Pad Gratiem

Gai Pad Gratiem


 

ist wohl eines der am schnellsten, und einfachsten zu Zubereitendes, aller Thai - Gericht und dabei äusserst lecker!

Einkaufsliste - Gai Pad Gratiem

(1 Portion)

  • 100 - 150gr. Hühnerbrust
  • 6 - 8 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Thai Koriander
  • 1/2 EL Pfefferkörner schwarz
  • 1 Esslöffel Soja Sauce
  • 1 Esslöffel dunkle Soja Sauce
  • 1 Esslöffel Austern Sauce
  • 1 Esslöffel Fisch Sauce
  • 1/2 Esslöffel Zucker

 

Zutaten Gai Pad Gratiem

Vorbereitung

Die Hühnerbrust waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Koriander waschen, gut trocken schütteln und klein schneiden.

Pfeffer im Mörser grob zerstoßen.

Das Hühnchen Fleisch in einer Schüssel mit 1 EL Soja Sauce, 1 EL dunkler Soja Sauce, 1 EL Austern Sauce und einem EL Fisch Sauce gut vermischen und etwas ziehen lassen.

Gai Pad Gratiem vorbereiten
Knoblauch

Zubereitung

Erst mal den Knoblauch in heißem Öl schön knusprig braten. Aber Vorsicht, bitte nicht zu heiß, nicht dass der Knoblauch verbrennt!

Den Knoblauch aus der Pfanne nehmen, und im selben Öl nun das Huhn unter ständigem wenden kurz anbraten, Zucker und Pfeffer dazu geben. Wenn es zu trocken wird ganz wenig Wasser und einen Schuss dunkler Soja Sauce dazugeben.

Gai Pad Gratiem Braten
Kurz bevor es fertig ist kommt noch der klein geschnitten Koriander rein, noch mal umrühren und mit duftenden Jasmine Reis servieren....
Gai Pad Gratiem

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!