page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Thai Rezept - Gai Khao Soi

Gai Khao Soi

Gai Khao Soi

 

....heute  mal  ein Curry mit selbst gemachter Curry Paste, Huhn und chinesischen Eiernudeln.

Einkaufsliste - Gai Khao Soi

( 2 Portionen )

  • 200 gr. Hähnchenfleisch (am besten wären ausgebeinte Schenkel)
  • eine Portion chinesische Eiernudeln (Bamai Lueang)
  • 2 - 3 Schalotten
  • 3 Knoblauch Zehen
  • 4 Thai Koriander Wurzeln 
  • Blätter von 2 Thai Koriander Zweigen
  • 1 Limetten (evtl. zum Abschmecken)
  • 4 - 8 getrocknete rote Thai Chili
  • ein etwa 2 cm Stück Ingwer 
  • ein etwa 2 cm Stück Kurkuma
  • 1 EL Palmzucker
  • kleine Packung Kokosmilch
  • eine kleine Tasse Hühnerbrühe
  • 1 EL Curry Pulver
  • Fisch Sauce
Zutaten Gai Khao Soi

Vorbereitung / Zubereitung

Die getrockneten Chili für 20 Minuten in heißem Wasser einweichen.

Huhn klein schneiden und die Hühnerbrühe vorbereiten.

Koriander waschen, trocknen, alle Wurzeln und einen Zweig grob zerkleinern. Von einem zweiten Zweig die Blätter abrupfen und bei Seite stellen.

Ingwer und Kurkuma schälen und grob zerkleinern.

Schalotten und Knoblauch schälen und auch grob zerkleinern. Eine halbe Schalotte in Scheiben schneiden und bei Seite stellen.

Zutaten Curry Paste
Curry Paste

Als nächstes alles zerkleinerte Gemüse / Kräuter und die aufgeweichten Chilis in einem Mörser zu einer gleichmäßigen Paste zerstampfen und einen EL Curry Pulver untermischen.

Die bei Seite gestellten Schalotten und Koriander Blätter nicht verwenden.... die kommen ganz zum Schluss!

Curry Paste anbraten
Curry Paste koecheln

Wenn Deine Curry Paste fertig ist, kannst Du diese bei mittlerer Temperatur vorsichtig unter ständigem Rühren für etwa 3 bis 5 Minuten anbraten.... stell Dich schon mal auf einen fürchterlichen Niesreiz ein ;-) , wenn die Paste etwas dunkler wird und trocken ausschaut, 2 EL Kokosmilch zugeben.

Nach den 5 Minuten mit der restlichen Kokosmilch und der Hühner Brühe ablöschen.

Das Hähnchen Fleisch dazu geben und bei geringer Temperatur für gute 20 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen. Originale Bami Lueang Nudel sind schon in 3 Minuten fertig!

Sind die 20 Minuten vergangen, und das Hähnchen Fleisch ist butterweich, noch einen knappen EL Palmzucker und 1 bis 2 EL Fisch Sauce unterrühren.

Alles schön auf einem Teller anrichten und mit den Koriander Blättern und den Schalotten Streifen toppen......  

 

Gai Khao Soi

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!