page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Thai Rezept -

Frühlingsrollen / Spring Rolls

 

Spring Rolls

Thai Rezept -  Frühlingsrollen / Spring Rolls

wohl das bekannteste und beliebteste Gericht aus Asien, ob mit Fleisch - , oder nur mit Gemüsefüllung, frittiert oder roh.

Immer ein Hit auf Partys, denn  die Spring Rolls sind das perfekte Fingerfood!

 

Einkaufsliste - Frühlingsrollen / Spring Rolls

 vegetarische Füllung!

  • Teigplatten für Frühlingsrollen ( die Version zum frittieren )
  • Pilze, z.B. Muh Er, Austernpilze, Champignon etc.
  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 1/2 Weißkohl
  • 1 Stange Lauch oder 1 Bund Frühlingszwiebel
  • Sellerie
  • Petersilie
  • Reisnudeln
  • Pfeffer grob aus der Pfeffermühle
  • 3 EL Austern Sauce
  • 2 EL Soja Sauce
  • 1/2 EL Zucker
  • eine Prise Salz
Zutaten für Frühlingsrollen

Vorbereitung

Die heutigen Frühlingsrollen, sind mit Gemüsefüllung. Bei Frühlingsrollen kannst Du eigentlich alles als Füllung verwenden, auf was Du Lust hast...., darum habe ich hier ganz bewusst keine Mengenangaben gemacht!

Die Vorbereitung der Gemüsefüllung ist denkbar einfach, Zwiebel, Karotte, Kohl...., in kleine, etwa 2 cm lange Schnipsel schneiden.

Die Reisnudeln nach Anleitung in kaltem Wasser einweichen, meist so 3 bis 5 Minuten, und klein schneiden.

Pilze Putzen und ebenso klein schneiden.

Sellerie und Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden / hacken.

Den Knoblauch schälen und im Mörser klein stampfen, Du kannst ihn aber auch klein hacken.

Hast Du gefrorene Teigplatten, Diese auftauen. Die Teigplatten sind zum frittieren, für schön knusprige Spring Rolls. (wenn Du Frühlingsrollen im Sushi Style machen willst, brauchst Du die Reispapier - Platten, die man in kaltem Wasser aufweicht!)

Zubereitung

Im Wok möglichst wenig Öl erhitzen, und erst mal den Knoblauch anschwitzen. 

Als nächstes kommen die Pilze.

Bei diesem Gericht ist es echt wichtig immer zu rühren, dass nichts anbrennt...., lieber mal etwas Wasser zugeben, aber kein Öl!

Nach 2 Minuten die Zwiebeln, Karotten, Nudeln, Austern Sauce und Soja Sauce dazugeben.

Solange unter ständigem Rühren weiterkochen, bis das Gemüse noch Biss hat.

Gemüse Kochen
abkühlen

In eine flache Schüssel geben und abkühlen lassen.....

 

Wenn das Ganze abgekühlt ist, geht es an das Rollen.

 

Hierzu legst Du eine Teigplatte auf eine flache Fläche, setzt einen gehäuften Esslöffel der Füllung in eine Ecke....

Frühlingsrolle rollen

die Ecke über die Füllung legen, danach die rechte und linke Ecke zur Mitte klappen....., stell dir vor, Du faltest ein Kuvert ;-)

Frühlingsrolle rollen
und nun noch eine Rolle formen, das Eck evtl. mit einem Tropen Wasser oder Eiweiß fixieren.
Frühlingsrolle rollen

Wenn wir Frühlingsrollen machen, frieren wir einen großen Teil davon ein!

Frühlingsrollen

Nun noch goldgelb und knusprig frittieren, das Öl abtropfen lassen, ein oder zwei Soßen zum Dippen dazu….,

lass es Dir schmecken!

Spring Rolls

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!