page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Thai Reissuppe mit Schweinefleischbällchen

Kao Thom Gap Moo

Thai Reissuppe

Thai Reissuppe mit Schweinefleischbällchen

wird hier in Thailand hauptsächlich zum Frühstück gegessen, oder aber mal mittags, abends, zwischendurch.......... also immer wenn der kleine Hunger kommt ;-)

 

Einkaufsliste / Zutaten für die Reissuppe mit Hackfleischbällchen

( für 1 - 2 Portion )

  • 100g Schweinehack möglichst vom Bauch
  • Salz
  • Schwarzen Pfeffer
  • helle Soja Sauce
  • 1/2l Hühnerbrühe
  • 200g gekochten Reis, am besten vom Vortag
  • 1 daumengrosses Stück Ingwer
  • Einige Selleriestängel mit Blättern

Vorbereitung:

Das Schweinehack mit ¼ Teelöffel Salz, einer Messerspitze gemahlenen Pfeffer und 1 Esslöffel Sojasauce vermischen.

10 Minuten marinieren lassen.

Den Ingwer schälen und ganz dünne Streifen schneiden.

Den Sellerie waschen und trockenschütteln.

Die Blätter abzupfen, große Blätter zerzupfen. Die Stängel in feine Scheibchen schneiden.

Fleischbällchen für Thai Reissuppe

Zubereitung:

Die Brühe erhitzen, den Reis hineingeben und kurz aufkochen lassen.

1 Esslöffel Sojasauce hinzugeben.

10 Minuten bei kleinster Hitze köcheln lassen.

Der Reis quillt auf, je länger man ihn kocht, und die Suppe dickt ein.

So lange kochen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, eventuell noch etwas Wasser und Salz hinzufügen.

Wenn die Suppe fast die richtige Konsistenz hat, die Bällchen hineingleiten lassen und noch 3-5 Minuten gar ziehen lassen.

Mit Salz und Sojasauce abschmecken.

Die Suppe in Suppenschalen füllen, Ingwer und Sellerie darüber streuen, frisch gemahlenen – oder besser gestoßenen – Pfeffer darüber geben und servieren.

Thai Reissuppe kochen

Kao Thom Gap Moo,

die Thai-Reissuppe mit Schweinefleischbällchen 

Thai Reissuppe

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!