page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Som Tam Daeng - thailändischer Gurkensalat

Som Tam Daeng, thai Gurkensalat

Som Tam Daeng ist ideal wenn es mal richtig heiß ist! Der Salat wird ganz gerne zu Gegrilltem und zu Fischgerichten gereicht, oder auch einfach mal so für Zwischendurch mit Klebreis, Khao Niao gegessen.

Einkaufsliste / Zutaten für Som Tam Deang

( für 1 Portion )

  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 1 – 2 Chilischoten
  • 1 kleine Tomate
  • 1 Limette
  • 1 TL  Nam Pla Raa  - fermentierte Fisch Sauce
  • 1 TL Nam Bla - Fisch Sauce
  • 1 Prise Salz

Vorbereitung:

Den Knoblauch und die Chilischoten im Mörser zerstoßen, die Gurke in ganz dünne Streifen schneiden, und noch das Mittelstück der Limette entfernen und vierteln.

Grukenschnipsel-mit-Tomate-

Zubereitung:

Jetzt kommen noch die Gurkenschnipsel und die Limetten Stücke in den Mörser. Mit einem langen Löffel in der einen Hand ständig das Ganze im Mörser bewegen und mit der anderen Hand und dem Schlegel die Zutaten zerstampfen. Zwischendurch Nam Bla Raa,   Nam Bla und Salz zugeben. Nicht zu lange „stampfen“, sonst bekommt Ihr keinen Salat, sondern einen Brei!

Som Tam Daeng

Som Tam Daeng, der thailändische Gurkensalat

ist eine typische Beilage zu fast allen Thai Gerichten, kann aber auch mal nur so mit Khao Niau, dem Klebreis, zwischendurch gefuttert werden.
Som Tam Daeng, thai Gurkensalat

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!