page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Som Tam Daeng Seafood

Som Tam Daeng Seafood

 Som Tam Daeng Seafood,

eigentlich heißt es ja richtig,  Som Tam Daeng Thale.

 Thale, bedeutet in thailändischer Sprache Meer..., und man kann eigentlich alles am Meeres Früchten reinpacken, auf was man eben gerade Lust hat!

Heute gibt es  die Variante mit Gurke und Garnelen....

mag ich persönlich viel lieber als mit Papaya und den Krebsen ;-)

Einkaufsliste / Zutaten  - Som Tam Daeng Seafood

 

  • 1 kleine Salatgurke
  • 6 Garnelen
  • 1 Hand voll Bohnen
  • 1 Hand voll Muscheln
  • optional, wenn Du möchtest, Moo Jow Wurst  ( es geht auch z.B. Gelbwurst )
  • ein paar Kirschtomaten
  • 1 - 2 Knoblauchzehen
  • 4 rote Vogelaugen Chilis
  • 1 Limette
  • 1 EL Fisch Sauce
  • 1TL Zucker
  • 1 Prise Salz
Zutaten Som Tam Daeng Seafood

Vorbereitung / Zubereitung

Als Erstes die Garnelen putzen und kurz im siedendem Wasser kochen. Bitte nicht zu lange, sonst werden Sie hart und zäh.

Die Bohnen blanchieren. Unsere Muscheln waren tiefgefroren, und wir habe Diese nur kurz in der Mikro erwärmt.

Chilis schräg in Streifen schneiden, Knoblauch schälen und klein schneiden.

Die Limette halbieren, und erst nur mal die Hälfte achteln und entkernen. Nimmt man zu viel von der Limette wird es evtl. zu sauer.

Nun kommen Knoblauch und Chili in den Mörser, und werden grob zerstossen. Als nächstes die Limette und ein wenig Salz...  tock. tock, tock..., als nächstes die Gurke gaaanz fein schnipseln und in den Mörser damit. Noch die Fisch Sauce rein.... Ab jetzt wird nicht mehr gestampft sondern nur noch umgerührt.

Ist Dein Mörser groß genug, kommen die restlichen Zutaten auch noch rein, wenn nicht packst Du alles in eine Schüssel und vermischt das Ganze.

Nach persönlichen Geschmack mit Zucker, Fisch Sauce oder Limettensaft abschmecken.

Zubereitung Som Tam Daeng Seafood

Für Dein Som Tam Daeng Seafood kannst Du auch zum Beispiel Tintenfisch etc, anderes Gemüse oder Salat nehmen, auf was Du eben Lust hast oder noch in Kühlschrank ist.

Som Tam Daeng Seafood

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!