page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Thai Rezept - Pad Prik Moo 

Pad Prik Moo

Pad Prik Moo ist ein wenig scharf, aber nicht zu doll ;-)

Super schnell und easy zubereitet und lässt sich gut mit vielen anderen Thaigerichten kombinieren.

Einkaufsliste / Zutaten für Pad Prik Moo

( 2 Portionen )

  •  2 Esslöffel  Öl
  •  200 gr mageres Schweinefleisch
  •  nach Bedarf etwas Brühe zu ablöschen
  •  300 gr Zucker Bohnen - Toa Lan Dau
  •  2 Esslöffel rote Currypaste
  •  7 Kafir Limetten Blätter
  •  2 Esslöffel Fisch Sauce
  •  1/2 Esslöffel Palmzucker
  •  5 rote Vogelaugen Chili
Zutaten für Pad Prik Moo

Vorbereitung:

Die rote Vogelaugen Chilischote schräg in dünne Scheiben schneiden.
Das Schweinefleisch in dünne mundgerechte Stücke schneiden. Das geht am besten, wenn das Fleisch noch ein bisschen angefroren ist. Die Zuckerbohnen putzen, 5 von den Kafir Limetten Blätter grob zerrupfen und 2 in ganz feine Streifen schneiden.

Pad Prik Moo anbraten

Zubereitung:

Erst die Zuckerbohnen ein wenig blanchieren, sollen noch richtig biss haben.

Rote Currypaste in etwas Öl anbraten, dann das Fleisch zugeben und braten, bis es durch ist. Sobald es zu trocken wird, etwas Brühe zugeben, gerade so viel, dass nichts anbrennt und ein ganz klein wenig Sauce vorhanden ist.
Mit Fischsauce und Zucker würzen und die zerrupften Kafir-Limettenblätter und die Chilischeiben zugeben. Jetzt die Zuckerbohnen zugeben, alles noch mal gut mischen.  Aber Achtung, nicht zu lange braten, sonst werden die Kaffir-Limettenblätter bitter und die Zuckerbohnen matschig! Mit Fischsauce und Zucker nach Bedarf abschmecken.

Als Beilage zum Pad Pik Moo gibt es natürlich Reis.............

Pad Prik Moo

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!