page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai
in Blog

Loy Krathong,

am 25 November ist es wieder soweit....

das thailändische Lichterfest findet jedes Jahr zum zwölften Vollmond des chinesischen Mondkalenders statt. Die Leute strömen zu tausenden dorthin wo Wasser ist. Egal ob nun See, Fluß oder Meer. Es herrscht ein wenig Jahrmarktstimmung mit all den  vielen "Freßständen" und dem obligatorischen Stau Chaos. Aber ganz anders, wie bei vielen Festen hier, herrscht eine beschauliche Stimmung. Für mich eines der schönsten Feste hier in Thailand.

krathong-selber-machen
krathong-selber-machen
krathong-selber-machen-4

Traditionell werden kleine Schiffchen aus Bananenblättern  gebastelt und mit Kerzen, Räucherstäbchen und Blumen geschmückt. Es ist gar nicht so schwer, und es finden regelrechte Wettbewerbe statt, in denen die  schönsten der Schönen Krathongs  prämiert werden.

Loy Krathong Wettbewerb

In das Krathong  legt man ein paar Haare, ein Stück Fingernagel und ein Stück Zehnagel, eine Baht Münzen, und läßt es im Wasser davon treiben. Hier glaubt man ganz fest daran, dass mit dem Krathong auch alles Negative, Ärger und Groll des vergangenen Jahres, mit davon treibt..., auch glaubt man, wenn zwei verliebte gemeinsam ein Krathong   treiben lassen, ihre Liebe ewig währt.

Auch wenn man nicht an all dies glaubt, ist es wunderschön und stimmungsvoll, all die vielen, vielen Lichter davon treiben zu sehen.

Loy Kratong

Gefeiert wird Loy Krathong im ganzen Land, wobei es auch hier einige kleine regionale Unterschiede gibt. So wird zum Beispiel in Chiang Mai ganze drei Tage gefeiert, und es werden dort auch die Heißluft Papierlaternen zu tausenden in den Himmel geschickt.

Loy Krathong2015

Den Ursprung des Festes vermutet man im Hinduismus, wo die Menschen zum Ende der Regenzeit, ihre Opfergaben am Ufer des Fluß Ganges, als Zeichen der Dankbarkeit für eine gute Ernte, und zur Buße von Gräueltaten gegen Mensch und Natur, darbrachten.

In Thailand soll  Loy Krathong auf König Ramkhamhaeng zurückzuführen sein. So soll Überlieferungen zu Folge, eine Hofdame namens Nobhama, das erste Krathong  gebaut und zu Wasser gelassen haben, was den König dermaßen gerührt und beeindruckt hat, worauf hin er die Hofdame zur Frau nahm.

Ob nun wahr, oder nicht, eine schöne Geschichte...

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!