page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Khao Pad Gai, gebratener Reis mit Huhn

Khao Pad Gai, ist wohl eins der bekanntesten Gerichte aus Thailand und extrem einfach zu kochen…

Khao Pad Gai von Norbi's Thailand Blog

Zutaten für 2 Portionen

  • ca. 200 gr Reis, am besten Jasmine Reis
  • ca. 200 gr Hähnchenbrust / – Filet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 kleine oder 1 großes Ei
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1-2 Chilischoten
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Fisch Sauce
  • 1EL Soja Sauce
  • 1 gehäuften TL Zucker
  • Limette, Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Vorbereitung:

Salatgurke waschen und in Scheiben schneiden, Zwiebel vierteln und in Streifen schneiden, Tomate fein würfeln, Frühlingszwiebel klein schneiden. Das Ei verquirlen, Huhn in Streifen schneiden. Knoblauch und Chili, wenn vorhanden im Mörser klein stampfen, oder ganz klein schneiden/hacken. Reis kochen.

Zubereitung

Als erstes Knoblauch und Chili im heißen Öl scharf anbraten, Huhn zugeben, nach ca. 3 – 4 Minuten kommt das Ei dazu. Nicht vergessen, wie bei fast allen gebratenen Thai Gerichten, ständig rühren / wenden! Den Reis, Zwiebel, Zucker, Fisch- und Sojasauce dazugeben und zum Schluß noch die Tomate und Frühlingszwiebel unterheben. Die Gurkenscheiben dienen als Beilage. Zum Abschmecken Saft der Limette, Salz und Pfeffer nach Geschmack für den Europäer, der Thai würzt mit Chilipulver, Zucker und einer Sauce aus Nam Bla ( Fischsauce ) und kleingeschnittener Chili…. Wenn man hier in Thailand besonders hungrig ist ( die Portionen sind etwas kleiner ) bestellt man Kai Dau ( Spiegelei ) dazu. Statt den Huhn kann man auch Schwein ( Khao Pad Moo ) oder Schrimps ( Khao Pad Gung ) nehmen…..

Khao Pad Gung, von Norbi's Thailand Blog

Khao Pad Gung

Lass Dir dein Khao Pad Gai schmecken.....!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!