page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Asia Rezept -

Kreuzkümmel Lamm, Chinesische Art

Kümmel Lamm

....mal wieder etwas Abwechslung gefällig?

Dann ist das Kreuzkümmel Lamm, Thai - Chinesische Art vielleicht genau das Richtige für Dich ;-)

Eine Verschmelzung der Thailändischen und Chinesischen Küche durch die vielen Chinesischen  Einwanderer in Thailand....

 

Einkaufsliste - Kreuzkümmel Lamm, Chinesische Art

(2 Portionen)

Zum Marinieren:

  • 400 gr. Lammfleisch, am besten von der Schulter
  • 3 TL Kreuz Kümmel Pulver
  • 1 1/2 TL Mais Stärke
  • 1 EL ÖL (nur bei sehr mageren Fleisch)
  • 1 EL Soja Sauce
  • 1 EL Reis Essig

Zum Kochen:

  • 1 EL Kümmel
  • 2 EL Öl zum Braten
  • 4 - 6 rote Vogelaugen Chili
  • 1/2 TL Chili/ scharfes Paprika Pulver
  • 1/4 TL Zucker
  • 2 Schalotten
  • eine gute Hand voll gehackten Koriander
  • etwas Salz zum Abschmecken
Zutaten Kümmel Lamm

Vorbereitung

Zuerst wird die Marinade vorbereitet.

Hierfür 3 Teelöffel-Kreuzkümmel Pulver, 1 1/2 Teelöffel Maisstärke, 1 Esslöffel Öl, 1 Esslöffel Soja Sauce, 1-Esslöffel-Reisessig in einer Schüssel zur Marinade vermischen.

Zutaten Kümmel Lamm

Nun noch das Lammfleisch waschen, trocknen, und in 0,5cm dünne Streifen schneiden und für eine gute Stunde in der Marinade einlegen.

In der Zwischenzeit Koriander und Chili waschen und klein schneiden / rupfen.

Zubereitung

Auf mittlerer Hitze den Kümmel in den Wok ohne Öl geben, und unter ständigem Rühren rösten, bis der Kümmel anfängt zu duften. Bei Seite stellen.

Kümmel

Den Wok auf höchste Stufe aufheizen, 2 EL ÖL zugeben und die Lammfleisch Streifen schön scharf anbraten, bis  sich die Lammfleisch Streifen kräuseln, und gerade so nichts anbrennt. Nur so bleibt das Fleisch innen noch zart!

Kreuzkümmel Lamm anbraten
Kreuzkümmel Lamm anbraten

Jetzt den gerösteten Kümmel, Chili, Paprika Pulver, Zucker und Schalotten  hinzu geben.

Temperatur etwas runter drehen, ein wenig Wasser dazu gießen, dass es nicht zu trocken wird, und unter ständigem Rühren 3 bis 5 Minuten weiter braten.

Zum Schluss noch den Koriander unterrühren bis Dieser anfängt zusammen zu fallen.

Fertig!

Mit duftendem Jasmin Reis servieren.

Kümmel Lamm

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!