page contents
thailändisch asiatisch Kochen ✓ Reisen ✓ Shopping ✓ mit Norbi Thai, dem Farang in Thailand
norbithai
by norbithai

Giau Moo Daeng

Giau Moo Daeng oder auch Wan Tan

Giau Moo Daeng


 

.... ist eine weit verbreitete und beliebte Thai - Street - Food - Suppe die vielen von Euch wahrscheinlich als Wan Tan bekannt sein dürfte.

Einkaufsliste - Giau Moo Daeng

  • 150 gr. Schweine Hackfleisch
  • je ein Päckchen Wan Tan Teig Plättchen aus der Kühltruhe in eurem Asia Shop
  • 2 St. Gwuang Dung Salat (es geht aber auch Chinakohl etc.)
  • eine Frühlingszwiebel
  • einen Thai Korianderzweig
  • Austern Sauce
  • Soja Sauce
  • Fisch Sauce
  • Sesame Öl
  • eine gute Prise Pfeffer
  • 3/4 Liter Suppenbrühe, original Huhn, aber Schwein geht auch
Zutaten Wan Tan Suppe

Vorbereitung / Zubereitung

Die Salatblätter  waschen und kurz blanchieren, die Frühlings Zwiebel waschen und in dünne Ringe schneiden, Koriander waschen, die Wurzel klein hacken und die Blätter abzupfen.

Knoblauch schälen und klein hacken. In Sesam Öl bei schwacher Hitze gut anschwitzen.

Das Hackfleisch mit dem Knoblauch, einer satten Prise Pfeffer, einem halben EL Zucker, 1 EL Austen Sauce, 1 EL Soja Sauce, einen EL Fisch Sauce, die klein gehackte Koriander Wurzel und dem Knoblauch in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Als nächstes  in die Mitte der Nudelteig Plättchen, jeweils einen TL von der Hackfleisch Mischung geben und diagonal zusammen klappen. Mit ein paar Tropfen Wasser kannst Du die "Nudeltaschen" gut verschließen.

Suppenbrühe vorbereiten. Suppe vom Suppenhuhn ist natürlich optimal. Aber die Suppe von den Straßenständen ist meist auch nur "Würfelsuppe" und schmeckt trotzdem sehr lecker!

Hackfleisch für Giau Moo Daeng
Wantan falten

Setze auch noch einen zweiten Topf Wasser auf für die Wan Tans. Wenn das Wasser kocht, rein damit für etwa 5 Minuten.....

lege nun die Salatblätter in eine Suppenschüssel, gib die Nudel Taschen dazu, und fülle sie mit der Suppen Brühe auf, Frühlings Zwiebel Ringe und Koriander Blätter darüber streuen, und schon ist Dein Süppchen fertig!

Wan Tan
Wan Tan kochen

Giau Moo Daeng, gibt es hier in Thailand an unzähligen Straßen Ständen und ist eher was für Zwischendurch! Eignet sich aber sicherlich als super Vorspeise..., traditionell werden Chili Flocken, gehackte Erdnüsse, Zucker und Fisch Sauce zum nachwürzen gereicht. Gegessen wird mit Stäbchen und dem Suppenlöffel den Du vom Chinesen kennst ;-)

Giau Moo Daeng oder auch Wan Tan

Guten Appetit!

das könnte Dich auch interessieren....

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!